Armin Nassehi: Wie verändert Corona unsere Gesellschaft?

Montag, 12. Juli 2021

Video-Gespräch und Zoom-Diskussion mit dem bekannten Münchner Soziologen

Video im Netz

 

Professor Armin Nassehi, einer der bekanntesten deutschen Soziologen, analysiert im Video-Gespräch „Wie verändert Corona unsere Gesellschaft?“ die Auswirkungen der Pandemie auf eine Reihe von Bereichen. Studienleiter Johannes Schießl befragte den an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität lehrenden Soziologen zu verschiedenen gesellschaftlichen Aspekten wie der Frage der Gerechtigkeit. Armin Nassehi, der auch zahlreiche Politiker berät, gibt im Video zudem Auskunft zur Rolle der Medien in der Pandemie. Weiterhin rückt er die Situation der Wissenschaft und hier auch die Auswirkungen auf die Studierenden in den Fokus. Abgerundet wurde das etwa 45-minütige Interview durch die Themenbereiche Kultur und Kirche.

 

Diskussion auf Zoom

 

Am Montag, 12. Juli 2021, steht der Wissenschaftler um 20.15 Uhr für Nachfragen und eine Diskussion bei Zoom zur Verfügung. Unter diesem Link können sich alle Interessierten ohne Voranmeldung einwählen.

 

Link

 

https://us02web.zoom.us/j/85206425270

 

Programm

Zur Zoom-Diskussion

Für Montag, 12. Juli 2021, von 20.15 bis 21.15 Uhr, ist eine Zoom-Diskussion angesetzt, bei dem Professor Nassehi die Fragen von Interessierten beantwortet. Zum Zoom-Gespräch ist keine Anmeldung nötig. Hier finden Sie den Link, über den Sie am 12. Juli, ab 20 Uhr, dem Zoom-Gespräch beitreten können.

Medien zum Thema