Zur Amtseinführung von Akademiedirektor PD Dr. Achim Budde

Freitag, 08. Februar 2019

Die Akademie in den 20er Jahren

Hier gelangen Sie zum Wunschzettel!

Immer wieder muss der Auftrag der Katholischen Akademie in Bayern, die Beziehungen zur Welt zu klären und zu fördern, neu durchdacht und auf die aktuellen Gegebenheiten angewandt werden. Für das vor uns liegende Jahrzehnt möchten wir die Wechselbeziehung zwischen Kirche und Welt in beiden Richtungen ausloten.


Zunächst wird Reinhard Kardinal Marx darüber reflektieren, in welchen Fragen die Kirche auch in Zukunft davon profitieren kann, in Freiheit und auf Augenhöhe mit Menschen anderer Weltanschauung ins Gespräch zu kommen.

Prof. Dr. Gabriele Gien wiederum ist Präsidentin einer Universität, die nach weltlichen Standards Wissenschaft betreibt und doch auch ihr katholisches Profil in diesen Diskurs einbringt. Sie wird der Frage nachgehen, wie es der Kirche gelingen kann, auch künftig für die anderen ein anregender und ernstzunehmender Gesprächspartner zu bleiben.

Zum Schluss wird PD Dr. Achim Budde sich selbst und seinen noch sehr frischen Blick auf die Arbeit der Akademie in diesem Kontext vorstellen.

Mehr

Programm

Freitag, 8. Februar 2019

ACHTUNG:

 


18.00 Uhr

 

Die Veranstaltung ist restlos ausgebucht.
Wir können leider keine Anmeldungen mehr entgegennehmen.

 

Einladung zum Abendlob

19.00 Uhr

Begrüßung durch die Akademieleitung
Domdekan Dr. Lorenz Wolf, München

19.15 Uhr

 

Wie die Welt der Kirche beim Denken hilft
Reinhard Kardinal Marx,
Erzbischof von München und Freising

19.45 Uhr

Wie die Kirche der Welt beim Denken hilft
Prof. Dr. Gabriele Gien,
Präsidentin der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

20.15 Uhr

„Prüft alles!“ – Erste Gedanken zur künftigen Arbeit
PD Dr. Achim Budde,
Direktor der Katholischen Akademie in Bayern

20.45 Uhr

 

Imbiss und Umtrunk
mit Gelegenheit zum Kennenlernen

22.30 Uhr

Einladung zur Komplet

 

Musikalische Gestaltung 

des Festaktes:
The Red Socks Brass Quintett

der Gebetszeiten:
Prof. Matthias Kreuels

Veranstaltungsort

Katholische Akademie
Kardinal Wendel Haus
Mandlstraße 23, 80802 München

U3/U6 Münchner Freiheit

 

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens Freitag, 1. Februar 2019,
per E-Mail an info@kath-akademie-bayern.de.

Keine Antwort gilt als Absage.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Gäste von auswärts können zum Vorzugspreis
von € 55,- (EZ) bzw. € 86,- (DZ)
inklusive Frühstück im Haus übernachten.

Weitere Informationen (PDFs)

Medien zum Thema