Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes. Ein Film von Wim Wenders

Mittwoch, 16. Januar 2019

Film und anschließendes Gespräch mit P. Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ

„Papst Franziskus. Ein Mann seines Wortes“ ist ein Porträt von Jorge Mario Bergoglio, der seit 2013 als Papst Franziskus Oberhaupt der katholischen Kirche ist. Regisseur Wim Wenders will damit einen Film mit, nicht über den Papst inszenieren und macht ihn zu einer Plattform, über die der Papst für ihn zentrale Botschaften vermittelt. - Zunächst werden wir gemeinsam den Film (92 min.) schauen, im Anschluss steht P. Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ zum Gespräch zur Verfügung.


„Papst Franziskus. Ein Mann seines Wortes“ ist ein Porträt von Jorge Mario Bergoglio, der seit 2013 als Papst Franziskus Oberhaupt der katholischen Kirche ist. Regisseur Wim Wenders will damit einen Film mit, nicht über den Papst inszenieren und macht ihn zu einer Plattform, über die der Papst für ihn zentrale Botschaften vermittelt: die Forderung nach Solidarität mit den Armen und nach einem respektvollen Umgang mit der Schöpfung sowie von Menschen, Nationen und Religionen miteinander – im Geist von Bergoglios „Namensgeber“ Franziskus von Assisi.

Wim Wenders fügt Archivaufnahmen von Reisen und Reden des Papstes mit Passagen aus vier langen Gesprächen ineinander, die er im Verlauf von zwei Jahren mit ihm führte, und macht daraus eine intensive Begegnung, die auf kritische Distanz bewusst verzichtet, um durch den Film jene Nähe herzustellen, die Franziskus selbst als Kern seiner pastoralen Arbeit sieht.

Es ist beeindruckend zu sehen, wie Papst Franziskus bei seinen Begegnungen für jeden Menschen in seiner jeweiligen Situation das passende Wort oder das passende Schweigen findet – oder wie Schwester Eufemia es im Film ausdrückt: „Sein Leben ist eine Predigt.“

Wir laden zu einem spannenden Filmabend und intensiven Gesprächen ein!

Mehr

Programm

Mittwoch, 16. Januar 2019

Veranstaltungsort:

Jugendkirche München
Preysingstr. 85, 81667 München

19.00 Uhr

 

Begrüßung

19.15 Uhr

 

„Papst Franziskus.
Ein Mann seines Wortes“

(2018, 92 min.)
Ein Film von Wim Wenders

ca. 20.45 Uhr

 

Diskussion mit
P. Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ,
Frankfurt
 

Moderation:

 

Dr. Astrid Schilling, Studienleiterin
an der Katholischen Akademie in Bayern
 

21.30 Uhr

 

Ende der Veranstaltung

 

Kooperationspartner:

 

Katholische Hochschulgemeinde an der
Katholischen Stiftungshochschule München (KSH)

Organisation:

 

Thomas Hoffmann-Broy, KHG der KSH München

Dr. Astrid Schilling, Katholische Akademie in Bayern

 

Veranstaltungsort

Jugendkirche München
Preysingstr. 85, 81667 München

Anmeldung

Bitte kurze Anmeldung unter
yp@kath-akademie-bayern.de
oder unter 089 / 38 10 20

Anmeldeschluss ist Dienstag, 15. Januar 2019.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen (PDFs)

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema