Newsletter vom 31. März 2021: Bildung und Information zu Ostern

Sehr geehrte Damen und Herren!


Mit drei neuen Audios in unserem YouTube-Kanal wollen wir uns von der Katholischen Akademie in Bayern aus in den Osterurlaub verabschieden. Hören Sie hier das Referat der Theologin Dr. Sarah Rosenhauer von der Frankfurter Goethe-Universität zum Thema Offenbarung als Ereignis der Liebe und ihr Verhältnis zur Autonomie.

Unter dem Titel Philosophie als Offenbarung – unser zweites neueingestelltes Audio – repliziert der Philosoph Dr. Thomas Oehl von der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität auf das Referat der Frankfurter Theologin.

Sarah Rosenhauer und Thomas Oehl diskutieren dann im dritten Audio miteinander und versuchen dort, die Frage nach dem schwierigen Verhältnis von Philosophie und Offenbarung gerade dadurch zu beantworten, indem diese völlig neu gestellt wird. Die Gesprächsleitung hat Akademie-Studienleiter Dominik Fröhlich.

Wir wünschen Ihnen mit den Audios interessante Einblicke und eine spannende Diskussion zu einer Frage, die grundlegend ist für das Verhältnis von Religion und Philosophie.

Ihr Team der Katholischen Akademie in Bayern