Newsletter vom 25. September 2020: Drei theologische Bücher

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Video

Sehr geehrte Damen und Herren!

Zu Gast beim Theologischen Terzett war diesmal der Soziologe Prof. Dr. Heinz Bude aus Kassel. Auf diesem neuesten Audio des YouTube-Audiokanals der Katholischen Akademie in Bayern ist nachzuhören, wie Heinz Bude und die beiden Gastgeber, Dr. h.c. mult. Annette Schavan und Prof. Dr. Jan-Heiner Tück, sich zu neuen theologisch relevanten Büchern austauschen. Ausgewählt hatten die drei Theater für Engel. Das Leben als religiöses Experiment von Tomáš Halík, Corpora von Eckhard Nordhofen und Reform. Dieselbe Kirche anders denken von Michael Seewald.

Auch der YouTube-Videokanal der Katholischen Akademie in Bayern hat Zuwachs bekommen. Ein schöner kurzer Filmbericht schildert das Wirken derjenigen jungen Menschen, die bei uns in der Akademie ein Freiwilliges Ökologisches Jahr ableisten und entscheidend dazu beitragen, dass nachhaltiges Wirtschaften bei uns in die Tat umgesetzt wird. Bereits seit 12 Jahren sind in der Akademie FÖJler geschätzte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, gerade hat mit Amelie Wobig ein weiterer junger Mensch seine Arbeit für die Nachhaltigkeit aufgenommen.

Audiovisuell also Neues von der Akademie. Aber wir sind auch weiterhin persönlich für Sie alle da. Zu den unten aufgelisteten Veranstaltungen mit Professor Julian Nida-Rümelin, zu Charles de Gaulle und zum Renaissance-Künstler Raffael sind noch Anmeldungen möglich. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns in der Akademie begrüßen zu können.

Ihr Team der Katholischen Akademie in Bayern