Immuntherapie von Tumoren

5. Deutsch-Französische Medizindebatte

In Kooperation mit dem SZ-Gesundheitsforum tauschten sich führende Fachleute auf dem Gebiet über Landesgrenzen hinaus aus

Süddeutsche Zeitung

14./15. Juni 2017 -All diese Entwicklungen, das stellte Alexander Eggermont, Generaldirektor des Cancer Campus Gustave Roussy in Paris heraus, machen Hoffnung, dass Krebserkrankungen in Zukunft besser beherrschbar sein könnten als derzeit. Europaweit seien in den vergangenen Jahren bereits Millionen Todesfälle vermieden worden, weil die Medizin voranschreite, sagte die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml. Kim Björn Becker

 

Zurück