Menschen am Kletterseil

23. Juli 2017

Ein Leben am Limit

Die Brüder Thomas und Alexander Huber sind als Extremkletterer unter dem Namen „Huberbuam“ berühmt geworden. Über die beiden existiert sogar ein Film mit dem Titel „Am Limit“ (2007) – besser lässt sich das Leben der zwei Brüder kaum beschreiben.

Am 10. Mai 2017 diskutiert Thomas Huber bei der Abendveranstaltung „Der Bischof am Kletterseil“ mit dem Eichstätter Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB. Es geht um sein Leben als Extremkletterer, um existenzielle Themen und um 1000 Schutzengel.

Video ansehen bei ARD alpha Logos
Zurück

Medien zum Thema