Wir haben die Verantwortung, uns zu engagieren

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Die CDU-Politikerin legt dar, warum Deutschland eine größere Verantwortung in der Welt übernehmen muss und was sich dafür in Politik und Gesellschaft ändern muss.

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen war am 28. Oktober 2016 im Rahmen der „Schwabinger Vorträge“ zu Gast bei der Katholischen Akademie Bayern und dem Rotary-Club München-Schwabing. Die CDU-Politikerin, die auch stellvertretende Bundesvorsitzende ihrer Partei ist, hat das Amt der Verteidigungsministerin seit Ende 2013 inne - als erste Frau. Das Referat der Verteidigungsministerin vor rund 300 Gästen – Mitglieder vieler Rotary-Clubs und der Gremien der Katholischen Akademie Bayern – hatte den Titel „Wir haben die Verantwortung, uns zu engagieren.“

100 kb Downloaddatei

Medien zum Thema