Theologisches Terzett

Religiöse Bücher im Gespräch

Auftakt des Formats mit Büchern aus Deutschland, Frankreich und Italien

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

Ein neues Format bereichert das Programm der Katholischen Akademie in Bayern ab dem Herbst 2018. Im „Theologischen Terzett“ präsentieren wir zwei Mal im Jahr je drei theologische Bücher und diskutieren über deren Inhalt. Die Gastgeber Dr. h.c. Annette Schavan, Bundesministerin a. D. und ehemalige deutsche Botschafterin beim Heiligen Stuhl, sowie Prof. Dr. Jan-Heiner Tück, Theologieprofessor aus Wien, stellen zusammen mit einem jeweils wechselnden Gast drei – so hoffen wir – interessante Werke vor. Zum Auftakt der Reihe am Dienstag, 25. September2018, war Akademiedirektor Dr. Florian Schuller bei sich selbst zu Gast.

100 kb Downloaddatei

Medien zum Thema