Primat des Papstes

Reform der Kirche, Rede von Gott

Das Vierte Laterankonzil 1215: Zu seiner Bedeutung in Geschichte und Gegenwart

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

Vor nunmehr über 800 Jahren wurde in der Bischofskirche „S. Giovanni in Laterano“ in Rom ein Stück Kirchengeschichte geschrieben: Vom 11. bis zum 30. November 1215 tagte dort das Vierte Laterankonzil, das auf drei Sitzungen 70 bedeutende Dekrete verabschiedete – darunter nicht nur theologische Lehren, sondern auch kirchenrechtliche Bestimmungen, die teilweise bis heute gültig sind. Die Katholische Akademie in Bayern nahm das Jubiläum am Abend des 24. November 2015 zum Anlass, die Bedeutung des Vierten Laterankonzils für Geschichte und Gegenwart auszuloten. Die Vorträge finden Sie auf den folgenden Seiten zum Nachlesen.

100 kb Downloaddatei

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema