Lange Nacht der Musik

Jazz in der Akademie

Hochkarätige Jazz-Klänge in den Räumlichkeiten der Katholischen Akademie

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Katholische Akademie Bayern an der Münchner Langen Nacht der Musik, die am 6. Mai mit 400 Konzerten in den unterschiedlichsten Veranstaltungsorten in der gesamten Stadt stattfand. Im Vortragssaal der Akademie waren mit Professor Joe Viera und der Uni Big Band München gleich zwei wichtige Münchner Jazz-Institutionen zu Gast, die vor 500 Zuhörerinnen und Zuhörern auftraten. Das erste der Konzerte begann um 20 Uhr, die zweite Runde wurde um 23 Uhr eingeläutet und erst weit nach Mitternacht verstummte der Jazz in der Akademie.

100 kb Downloaddatei