Im Stillen

Nicole Ahland - Fotografie

Vernissage zur Ausstellung

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

„Im Stillen“ hieß die erste Kunstausstellung des Jahres in der Katholischen Akademie Bayern. In schwarz/weiß gehaltene Fotoarbeiten von Nicole Ahland sind zu sehen. Die 1970 in Trier geborene und in Wiesbaden lebende Künstlerin ist durch eine große Zahl von Ausstellungen bekannt und erhielt bereits eine Vielzahl von bedeutenden Preisen. Den Einführungsvortrag bei der Vernissage am 13. Januar 2016, den Sie zusammen mit der Begrüßung von Akademiedirektor Dr. Florian Schuller dokumentiert finden, hielt der Kunstexperte Dr. Walter Zahner, der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst (DG).

100 kb Downloaddatei

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema