Europa – benediktinisch?! Eine Spurensuche

Tagung der Bayerischen Benediktinerakademie

Die sectio theologica und die Katholische Akademie in Bayern tagten in Wien

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

Wieder einmal machten sich die Katholische Akademie in Bayern und die Sectio theologica der Bayerischen Benediktinerakademie daran, eine Kooperationstagung zu organisieren. Sie fand statt mit dem Titel „Europa – benediktinisch?! Eine Spurensuche“ vom 15. bis zum 18. April 2018 im Schottenstift in Wien. Lesen Sie im Nachgang ausgewählte Referate aus den vier interessanten Tagen in der österreichischen Hauptstadt.

100 kb Downloaddatei

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema