DOK.fest 2017

Zwei Filme in der Akademie

"Auf dünnem Eis – Die Asylentscheider" und "Code of Survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik“

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

Die Filme des DOK.fest München 2017, die bei uns gezeigt wurden, befassten sich mit dem in Zukunft wohl noch dringenderem Problem „Asyl“ und den zukünftigen Folgen gentechnisierter Landwirtschaft (Seite 30).  Und auch bei der Kooperationsveranstaltung zur Bioökonomie – zusammen mit acatech, der Deutschen Technikakademie, – stand die Landwirtschaft im Fokus (Seiten 31 bis 40). 

100 kb Downloaddatei