Allah oder Gott?

Das islamische Gottesbild im monotheistischen Kontext

Die zweite Veranstaltung unserer Reihe "Islam"

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

Als zweite Veranstaltung unserer Reihe „Islam“ fand am 5. Juni 2019 der Vortrag „Allah oder Gott?“ in der Katholischen Akademie in Bayern statt. Prof. Dr. Georges Tamer vom Lehrstuhl für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg beleuchtete vor knapp 100 Zuhörern das islamische Gottesbild im monotheistischen Kontext. Ergänzt wurde der Abendvortrag „Allah oder Gott?“ von einem Lektüreseminar am 17. Juni 2019 mit Dr. Katja Thörner, die am Lehrstuhl von Professor Tamer lehrt und forscht.

100 kb Downloaddatei

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema