Stereotypen im Indienbild deutscher Filme

Ein Bayer in Bollywood

Veranstaltung in Kooperation mit der Karl Graf Spreti Stiftung

Dr. Georg Lechner, langjähriger Leiter von deutschen Kulturinstituten in Asien, Nordamerika und Europa, ist als Buchautor, Essayist und Dokumentarfilmer tätig. Er blickt auf 25 Jahre in Indien zurück, für ihn ein "Land der Gegensätze", und schaut, welche Stereotypen deutsche Filme über Indien transportieren. Damit erweitert er das inhaltliche Spektrum der Veranstaltung vom 25. Oktober 2020 über die frühe indische Filmindustrie.

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema