Pilgern tut gut

Podiumsdiskussion zur Verbindung des Pilgerns mit Heil und Heilung

Die Jahrestagung der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft dreht sich um die immanente und dynamische Verbindung von Pilgern mit Heil und Heilung. Bei der Veranstaltung im Kloster Benediktbeuern waren die Diskutanten auf dem Podium: Dr. Sabrina Han, Köln, Michael Kaminski, München, Prof. Dr. Wilhelm Schmid, Berlin, Wolfgang M. Schneller, Oberdischingen, Sabrina Späth M.A., Nürnberg.

Medien zum Thema