Denken in (der) Liebe

Ferdinand Ulrich als Lehrer der Philosophie

Der Bischof von Passau erklärt die grundlegenden Gedanken seines akademischen Lehrers.

Ferdinand Ulrich ist einer der großen Unbekannten in der Philosophie des 21. Jahrhunderts – sehr zu Unrecht, findet Bischof Dr. Stefan Oster SDB aus Passau, für den Ulrich nicht nur akademischer Lehrer und geistlicher Wegbegleiter war, sondern auch väterlicher Freund. Am 23. Februar 2021 wäre Ferdinand Ulrich 90 Jahre alt geworden. Und so kamen wir in unserer Zoom-Veranstaltung gemeinsam mit Bischof Oster nicht nur dem Menschen Ferdinand Ulrich ein wenig näher kommen, sondern konnten auch am Leitfaden der Liebe ins schwierige Werk des Ausnahmephilosophen einführen.

Das Handout zum Vortrag des Bischofs finden Sie unter diesem Link.​

Haben wir Ihr Interesse an Ferdinand Ulrich geweckt? Mit einer kurzen Mail an bischoefliches.sekretariat@bistum-passau.de werden Sie in den Verteiler aufgenommen, damit Ihnen nichts mehr entgeht rundum Ferdinand Ulrich und das im Entstehen begriffene neue Ulrich-Archiv in Passau!

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema