Konsens und Dissens in der Ethik

Wie weit reicht die katholisch-evangelische Ökumene?

Kooperationsveranstaltung mit der Evangelischen Akademie Tutzing

Domradio

7. März 2019 - Über die Frage, ob Ökumene durch unterschiedliche Haltungen bei ethischen Fragen beeinträchtigt wird, wollen Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche Anfang März auf einem ökumenischen Symposion in Tutzing bei München diskutieren, wie die Veranstalter in Hannover mitteilten. Unter den Teilnehmern sind der evangelische Ökumene-Bischof Karl-Hinrich Manzke sowie der Vorsitzende der Ökumenekommission der katholischen Deutschen Bischofskonferenz Bischof Gerhard Feige. epd

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema