Haus & Team & Freunde

Berichte aus der Katholischen Akademie in Bayern

Was in unserem Haus so alles passiert.

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

406 KB Downloaddatei

Seit Jahrzehnten sorgt unsere Zeitschrift „zur debatte“ dafür, dass die Themen der Katholischen Akademie in Bayern weit gestreut werden. Wir dokumentieren Vorträge und auch ganze Tagungen im Wortlaut, um Ihnen die komplexen Sachverhalte, die in der Akademie referiert und diskutiert werden, umfassend zur Kenntnis zu geben. Eine Stärke unserer Zeitschrift, für die wir immer wieder Lob erfahren, liegt darin, dass sie sich strikt auf die Dokumentation beschränkt und nur in geringem Umfang redaktionelle Texte enthält.                 

Zugleich aber spüren wir, wie viele von Ihnen unserem Haus auch über die Inhalte hinaus verbunden sind: weil Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter persönlich kennen und schätzen, weil Sie über bauliche Veränderungen oder unsere Fortschritte in Sachen Nachhaltigkeit im Bilde sein möchten, oder weil Sie sich für Neuigkeiten aus dem „Verein der Freunde und Gönner“ und aus unseren Gremien interessieren.

Aus diesem Grund werden wir ab dieser Ausgabe immer am Ende des Heftes auf einer oder zwei Seiten über Neuigkeiten aus Haus und Team berichten. Diese „Community-Seiten“ werden ihre Form noch finden müssen. Ihre Meinung dazu kann dabei helfen.