Gesamtheft 5/2018

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

2 MB Downloaddatei

Themen "zur debatte" 5/2018:

 

Schwabinger Gespräche

Kann Europa sich behaupten?

Peer Steinbrück

 

„Wider das sinnlose Schlachten“

Die Friedensinitiative Benedikts XV. und der Münchner Nuntius Eugenio Pacelli

Lesung und Diskussion zwischen Hubert Wolf und Sascha Hinkel

 

5. Deutsch-Französische Medizin-Debatte

Immuntherapie von Tumoren

Eine Einführung zum Thema: Meinhard Rust

Immuntherapie von Tumoren: Stefan Endres

Immuntherapie bei bösartigen Erkrankungen des Blutsystems: Marion Subklewe

 

SZ-Gesundheitsforum

Vom Pflegefall zum gepflegten Menschen

Grundlegendes zur Pflegebedürftigkeit im Alter: Anita Hausen

Versorgungsformen und Unterstützungsangebote heute: Helma Kriegisch

Möglichkeiten der Pflegeberatung nach dem elften Sozialgesetzbuch: Cornelia Krüger

Angehörigenpflege – Dilemma zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Brigitte Bührlen

Wenn es um die Würde geht – Herausforderungen der seelsorglichen Begleitung: Marianne Habersetzer

 

Mensch und Liturgie

Romano Guardinis Impulse – heutige Herausforderungen

Entstehung und Wandel des Buches „Vom Geist der Liturgie“ (1917-1934): Stefan K. Langenbahn

Person und Spiel. Mensch und Liturgie bei Romano Guardini: Gunda Brüske

Liturgie als Schule des Leibes. Ein Versuch über leibhaft gedachte Anthropologie: Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

Was sind Personen? Reflexionen über einen Problembegriff: Thomas Buchheim

Leben vor Gott. Romano Guardini und die Liturgie der Gegenwart: Alexander Zerfaß

 

Alf Lechner

KRAFT KÖRPER FORM

Vernissage zur Ausstellung

Rückkehr zu den Wurzeln: Florian Schuller

„Trennen und Zusammensetzen sind eine Lebensnotwendigkeit“: Simone Schimpf

 

Zusatztexte

Digitaler Salon

Richard Löwenherz

Lange Nacht