Gesamtheft 5/2017

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

8 MB Downloaddatei

Themen "zur debatte" 5/2017:

 

Versöhnung mit dem Ungelebten

Zum Gelingen des Lebens im Sterben

Thomas Fuchs

 

Veranstaltungen zum 60-Jahr-Jubiläum der Katholischen Akademie Bayern

Bistümer Eichstätt und Passau, Erzbistum Bamberg

 

Akademiegespräch mit Offizieren der Bundeswehr

Was unterscheidet Nationalismus von Patriotismus?

Hans Vorländer

 

Altschwabinger Sommerausklang

 

Philosophischer Meisterkurs

Das Wiederaufleben des Pragmatismus

Richard Bernstein

 

KEB-Mitgliederversammlung 2017

Politische Bildung in Zeiten von Populismus und digitalen Medien

Ursula Münch

 

Kirchenrecht in Geschichte und Gegenwart

Begrüßung und Einführung: Stephan Haering OSB

Die Bedeutung von Kodifikationen für die Rechtskultur und das Rechtsdenken in Staat und Kirche: Stefan Korioth

Beständigkeit und Reform in der päpstlichen Gesetzgebung. Entwicklungen vom CIC/1917 bis zur Gegenwart: Stefan Mückl

Glaube und Recht. Perspektiven einer ambivalenten Beziehung: Christoph Ohly

Profil und Herausforderungen der Kanonistik am Beginn des dritten Jahrtausends: Helmuth Pree

Form und Funktion des Rechts in der evangelischen Kirche: Heinrich de Wall

Rechtskulturen in Afrika südlich der Sahara und der CIC. Eine Herausforderung für die kanonische Rechtstradition?: Yves Kingata

 

Venedig Biennale 2017

 

Vernissage

Raimer Jochims. Papierarbeiten und Zeichnungen