Gesamtheft 4/2014

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

3 MB Downloaddatei

Themen "zur debatte" 4/2014:

 

NS-Raubkunst. Spätschuld, Folgen und Konsequenzen

Raub und Raubkunst. Über Schuld, Sühne und Versöhnung: Michael Wolffsohn

NS-Unrecht: Restitution von Raubkunst im Rechtsstaat: Walter Schön

 

Zum 1200. Todestag

Karl der Große – Herrscher des Abendlandes

Karl der Große als Herr der Kirche: Wilfried Hartmann

Karl der Große und die Erneuerung des römischen Kaisertums im Westen Europas: Matthias Becher

Karl der Große und Tassilo III. Eine bayerische Katastrophe: Lothar Kolmer

Mythos Karl. Wie die Nachwelt Karl den Großen sieht: Max Kerner

Vom Verlangen nach Wissen zu Heavy Metal. Die zeitlose Größe Karls des Großen: Johannes Fried

 

Plastikmüll im Meer

Sichtbare und unsichtbare Gefahr: Gerd Liebezeit

Was ist eigentlich Müll?: Markus Vogt

 

Priestertag 2014

Ein neues Gesicht der Kirche. Theologische Überlegungen

Erzbischof em. Père Albert Rouet von Poitiers

 

Podiumsdiskussion

Das Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU

 

Junge Akademie

Veränderte Sehgewohnheiten

 

Katholisches Basiscamp I

Drei Dialoge über Grundbegriffe des Christentums: Schöpfung

Ein Gespräch zwischen Theodor Seidl und Gerhard Haszprunar

 

Philosophischer Meisterkurs

Toleranz versus Recht auf freie Meinungsäußerung

Onora O’Neill