Gesamtheft 3/2010

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

10 MB Downloaddatei

Themen "zur debatte" 3/2010:

 

Bayern und Italien

„Bayerische Römer“. Politisch, religiös und kulturell motivierte Annäherungen an die Ewige Stadt in der Neuzeit: Alexander Koller

Weltläufige Prälaten, wankelmütige Fürsten, wohlhabende Städte Der Humanist Enea Silvio Piccolomini (Papst Pius II., 1405–1464) und Bayern: Claudia Märtl

 

Filmforum mit der Regisseurin Barbara Albert

Abgründe und Glücksmomente: Reinhold Zwick

Böse Zellen. Eine Einführung: Ulrike Frick

„Ich wollte Geschichten erzählen“: Filmgespräch mit Barbara Albert   

 

Länder-Revue

Spanien. Wandlungen eines europäischen Kernlandes

„Spanien ist anders“. Zu einigen Mythen des europäischen Spanienbildes: Walther L. Bernecker 

Spaniens Wirtschaft im Anpassungsstau. Was läuft schief, was ist zu tun: Juergen B. Donges 

Die Situation von Religion und Glaube im heutigen Spanien: Gabino Uríbarri Bilbao SJ 

Gedächtnis und Erfindung. Zeitgenössische Architektur in Spanien: Enrique Sobejano 

Spanien im Spiegel seines literarischen Schaffens: Christoph Strosetzki

Politik im Spannungsfeld von Zentralismus und Regionalismus: Klaus-Jürgen Nagel

Aspekte der Umweltproblematik in Spanien: Dominik Faust  

Europa – Lateinamerika – Mittelmeerregion. Kraftfelder spanischer Außenpolitik: Walter Haubrich

 

München leuchtet! Noch immer?

 

Der Gregorianische Choral der Heiligen Woche

Gregorianischer Choral als Ausdruck von Glaubenserfahrung und erklingender Theologie

Franz Karl Praßl 

 

Leere Stätten – verborgene Räume

Eine Einführung in die Ausstellung von Madeleine Dietz: Walter Zahner 

 

Autoren zu Gast bei Albert von Schirnding

Thomas Hürlimann

Albert von Schirnding

                                                   

Junge Akademie

Freiheit gibt’s nicht umsonst

Joachim Gauck erzählt von Deutschland

 

Reihe ZuMutung Glaube VIII

Die Auferstehung der Toten und das ewige Leben

Kunst fordert Glaube heraus

Die Auferstehung der Toten und das ewige Leben: Cornelia Syre

Theologische Impulse

„Ich erwarte die Auferstehung der Toten“: Thomas Marschler 

 

Das Ende der Finsternis

Grundlegung modernen Denkens im Mittelalter

Johannes Fried