Die Goten in der Geschichte Europas

Sonderheft zu 4/2020

Historische Tage 2020 / Vermittler zwischen Antike und Mittelalter

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

5 MB Downloaddatei

Weit zurück in die Geschichte gingen wir mit unseren Historischen Tagen 2020. „Die Goten in der Geschichte Europas“ war vom 26. bis zum 28. Februar das Thema. Dabei stand die Rolle dieses ostgermanischen Volkes als Vermittler zwischen Antike und Mittelalter im Mittelpunkt. Aber auch die Spuren, die die Goten – noch heute sichtbar – in Archäologie, Literatur, Brauchtum und auch Religion hinterlassen haben, zeigten die Expertinnen und Experten auf. Lesen sie im Nachgang alle zwölf Referate, die von den Autoren noch einmal überarbeitet worden sind. Zur Erläuterung der Inhalte und zum Schmuck der Seiten haben wir eine Reihe von Landkarten, historischen Dokumenten, Kunstwerken und andere Illustrationen ausgesucht und im Heft abgedruckt.

Medien zum Thema