"Dein wahrhaft sorgfältiger vatter"

Leopold Mozart zum 300. Geburtstag

Referat über den Vater des berühmten Komponisten.

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

0 B Downloaddatei

Er war viel mehr als nur der Vater von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Silke Leopold stellte den Intellektuellen, Musiker, Lehrer und Komponisten Leopold Mozart in ihrem Referat am 28. November 2019 in der Akademie vor. Im Vortrag mit  dem Titel „Dein wahrhaft sorgfältige Vatter“ schaffte sie es zum einen, die unterschiedlichen Facetten des vor 300 Jahren in Augsburg geborenen Leopold Mozart lebendig werden zu lassen, und zum anderen natürlich auch seine große Bedeutung für das Leben des Musikgenies Wolfgang Amadeus zu zeigen.

Medien zum Thema