Churches For Future?

Was die FridaysForFuture-Jugend von der Kirche erwartet

Demonstration, Diskussion und Information

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

Lernen wollten wir auf dieser Veranstaltung − nicht unterrichten. Akademiedirektor Dr. Achim Budde hatte die Münchner Gruppe der „Fridays For Future“-Bewegung eingeladen, einen Forderungskatalog an die Kirchen zu verfassen. Er wollte nicht warten, bis die Demonstrant(inn)en vor der Tür stehen, sondern die jungen Leute aktiv nach ihren Wünschen fragen, um sich im Rahmen einer Akademieveranstaltung damit auseinanderzusetzen. Für diese Auswertung lud er kompetente und prominente Fachleute ein: Erzbischof Dr. Ludwig Schick, Klimaforscher Prof. Dr. Ottmar Edenhofer und Autorin Christine Heybl, aber auch Vertreter(innen) der „Parents For Future“, der Erzdiözese und des BDKJ. Über 200 Menschen erlebten den Freitag-Nachmittag am 13. September 2019 mit. Wir dokumentieren im Folgenden das Referat von Prof. Edenhofer, die Forderungen der Jugendlichen, die Podiumsdiskussion, das Presse-Echo und „Ihre Stimmen“ zum Thema.

100 kb Downloaddatei
Zurück

Medien zum Thema