Celan - jüdische und katholische Tradition

Im Finsteren einander nah

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

179 KB Downloaddatei

Sie befinden sich in der Artikel-Suche der Zeitschrift zur debatte der Katholischen Akademie in Bayern.

Der Autor, katholischer Theologe aus Wien, sucht anhand von Paul Celans Gedicht Benedicta jüdische und katholische Traditionssplitter in dessen Werk.

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema