Anfänge des Menschen

Die genetische Herkunft der Europäer

Die genetische Herkunft der Europäer - Biologische Anpassung und Mobilität in der Vorgeschichte

Jetzt abonnieren

"zur debatte"

Mit rund 10.000 Abonnenten gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften.

499 KB Downloaddatei

„Anfänge des Menschen“ lautete der Titel einer Tagung, die aus dem Gesprächskreis „Kirche und Wissenschaft“ hervorgegangen ist. In diesem treffen sich seit fast 40 Jahren Naturwissenschaftler, Theologen und Philosophen zweimal pro Jahr in der Akademie, um Themen im Grenzbereich von Natur- und Geisteswissenschaften zu besprechen. 150 interessierte Teilnehmer versammelten um die Vorträge der Spitzenwissenschaftler aus der Archäogenetik, Paläoanthropologie, Philosophie und Religionswissenschaft zu verfolgen.