Theoderich der Große

König der Goten, Herrscher der Römer

Herrschaft im spätrömischen Italien.

Die Gotenherrschaft in Italien ist mit Theoderich dem Großen (454-526) verbunden, der mit Geschick, aber auch harter Hand bestehende Konfliktpotenziale auszutarieren verstand und durch seine Bautätigkeit Ravenna geprägt hat. Seine Geschichte erzählt Prof. Dr. Hans-Ulrich-Wiemer, Professor für Alte Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Medien zum Thema

Veranstaltungen zum Thema