"zur debatte"

Die Beiträge zu unserer Veranstaltungen werden in gekürzter Form in unserer Zeitschrift „zur debatte“ dokumentiert.

Mit rund 12.000 Abonnenten im In- und Ausland gehört „zur debatte“ zu den am weitesten verbreiteten katholisch geprägten Zeitschriften des deutschsprachigen Raums. Sie ist erstmals 1970 erschienen und umfasst jährlich sieben bis acht Ausgaben.

Sie finden hier Leseproben aus

Außerdem finden Sie hier eine Vorschau auf die kommende Ausgabe.