In Verantwortung vor Gott und den Menschen

Do., 05.11.2015 bis So., 08.11.2015
JUNGE AKADEMIE: Christlich-islamische Tagung

Engagement junger Menschen für die Gesellschaft aus religiöser Motivation

Die Tagung ist abgesagt!


Programm

Donnerstag,
5. November 2015

DIE TAGUNG IST ABGESAGT!

Bis 18:00 Uhr Anreise der Teilnehmenden und Check-In
18:30 Uhr: Abendessen

19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Eröffnungsplenum

21:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Intrareligiöses Treffen

21:30 Uhr

Christliches Abendgebet

 

Freitag,
6. November 2015

6:00 Uhr Muslimisches Morgengebe
8:00 Uhr Christliches Morgengebet
Bis 9:00 Uhr: Frühstück

 

EINHEIT AM VORMITTAG

9:15 Uhr bis 10:45 Uhr

Thematischer Einstieg

10:45 Uhr bis 11:15 Uhr:

Kaffeepause

11:15 Uhr bis 11:45 Uhr

Einführung und Einstimmung ins
Islamische Freitagsgebet

 

11:45 Uhr bis 12:25 Uhr

Islamisches Freitagsgebet

12:30 Uhr:

Mittagessen

 

EINHEIT AM NACHMITTAG

14:30 bis 16:00 Uhr

Textarbeit 1 – Bibeltext

16:00 Uhr bis 16:30 Uhr:

Textarbeit 2 – Korantext

 

18:30 Uhr: Abendessen
19.30 Uhr

Christliches Abendgebet

 

20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Vorstellung der Ergebnisse der Textarbeit
aus den Arbeitsgruppen

 

Samstag,
7. November 2015

6:00 Uhr Muslimisches Morgengebet
8:00 Uhr Christliches Morgengebet
Bis 9:00 Uhr: Frühstück

 

EINHEIT AM VORMITTAG

9:15 bis 10:30 Uhr

Diskussionsrunde zur Textarbeit

10:30 Uhr bis 10:45 Uhr:

Kaffeepause

10:45 Uhr bis 12:00 Uhr

Diskussion gesellschaftlicher Prozesse (Teil I)

12:00 Uhr Muslimisches Mittagsgebet
12:30 Uhr: Mittagessen

 

EINHEIT AM NACHMITTAG

15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Diskussion gesellschaftlicher Prozesse (Teil II)

17:45 Uhr

Muslimisches Abend- und Nachtgebet

18:00 Uhr

Einführung in den christlichen Gottesdienst

18:30 Uhr: Abendessen
19:30 Uhr Eucharistiefeier (Sonntagvorabendmesse)

20:15 Uhr bis 22:00 Uhr

Aktivität mit der Gruppe

Sonntag,
8. November 2015

6:00 Uhr Muslimisches Morgengebet
8:00 Uhr Christliches Morgengebet
Bis 9:00 Uhr: Frühstück
9:15 Uhr bis 10:30 Uhr

Auswertung der Tagung

Ab 10:30 Uhr Abreise

 

Konzeption und Inhaltliche Leitung:

 

Dr. Hussein Hamdan, Bendorfer Forum e.V.
Michael Hörter, M.A., Bendorfer Forum e.V.

Referenten:

Dr. Andreas Renz,
Fachbereich Dialog der Religionen im Erzbischöflichen Ordinariat München,

Max Bilal Heidelberger M.A.,
Imam und Islamwissenschaftler

Organisation und Ansprechpartnerin:

Dr. Astrid Schilling,
Junge Akademie
Zum Thema

DIE TAGUNG IST ABGESAGT!

 

„Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen“ – so hat für unser Gemeinwesen das Grundgesetz eine deutliche Perspektive formuliert. Doch wie werden glaubende Mitbürgerinnen und Mitbürger einer solchen Herausforderung gerecht? Ist der Glaube nur Motivation zu menschenwürdigem Handeln oder ergeben sich aus ihm auch inhaltliche Vorgaben? Und wenn Letzteres, wie lassen sich Ideale des Glaubens sowohl vom Einzelnen konkret umsetzen, wie auch in den Diskurs einer weltanschaulich pluralen Gesellschaft einbringen?

Mit diesen und ähnlichen Fragen setzen sich bei der Tagung junge Erwachsene auseinander, die sich zum christlichen oder muslimischen Glauben bekennen. Ein erster Schwerpunkt liegt dabei im Gespräch über Texte aus Bibel und Koran, ein zweiter in der Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen gesellschaftlichen Wirklichkeit. Darüber hinaus möchte die Tagung auch Begegnungsräume außerhalb der inhaltlichen Arbeit bei Freizeitaktivitäten und informellen Gesprächen ermöglichen. Nicht zuletzt soll der unmittelbare Eindruck von Gebeten oder Gottesdiensten, die man als Gast wahrnehmen kann, zu einem vertieften Kennenlernen führen.

 

Kooperationspartner und Förderung:

Die Tagung ist eine Kooperationsveranstaltung der Jungen Akademie mit dem Bendorfer Forum für ökumenische Begegnung und interreligiösen Dialog e.V. und dem Fachbereich Dialog der Religionen im Erzbischöflichen Ordinariat München.

Sie wird gefördert durch die Dr. Buhmann Stiftung für interreligiöse Verständigung und die Georges-Anawati-Stiftung zur Förderung des interreligiösen Dialogs und der friedlichen Begegnung von Christen und Muslimen in Deutschland.

Sonstige Informationen

Veranstaltungsort

Katholische Akademie
Kardinal Wendel Haus
Mandlstraße 23, 80802 München

U3/U6 Münchner Freiheit


Anmeldung

Bitte bis Mittwoch, 21. Oktober 2015 unter

- Telefon 089 / 38 10 20 oder

- eMail:
astrid.schilling@kath-akademie-bayern.de

 

Kosten

Teilnahmebeitrag: 75,- EUR

 

DIE TAGUNG IST ABGESAGT!

Zurück