Bischof Rudolf Voderholzer - Bischof Tomáš Holub - Prof. Klaus Unterburger

Sa., 20.05.2017 bis So., 21.05.2017
Jubiläumsveranstaltung: Symposion in SCHÖNSEE / PILSEN

"Die Ostausrichtung des Bistums Regensburg in Geschichte und Gegenwart"

REIHE "60 JAHRE AKADEMIE": Bistum Regensburg


Programm

Samstag, 20. Mai 2017

Symposion in Schönsee

Ort:

Centrum Bavaria Bohemia (CeBB)
Freyung 1
92539 Schönsee

14.00

Begrüßung
Msgr. Dr. Florian Schuller, Akademiedirektor
Msgr. Dieter Olbrich, Ackermann-Gemeinde

14.15

Ostbayern und Böhmen in der Geschichte
Prof. Dr. Klaus Unterburger,
Professor für Mittlere und Neuere
Kirchengeschichte an der Universität
Regensburg

15.00 Uhr Kaffeepause
15.30 Uhr

Podiumsdiskussion

Dr. Rudolf Voderholzer, Bischof von Regensburg
Dr. Tomáš Holub, Bischof von Pilsen
Prof. Dr. Klaus Unterburger

17.00 Uhr Ende

Samstag/Sonntag, 20./21. Mai 2017

Busfahrt

9.00 Uhr

Abfahrt München

Katholische Akademie
Kardinal Wendel Haus
Mandlstraße 23, 80802 München

U3/U6 Münchner Freiheit

10.30 Uhr

Zusteigemöglichkeit in Regensburg:

toom Baumarkt
Autobahn-Ausfahrt Regensburg-
Königswiesen,
Dr.-Gessler-Straße 47

12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen in Weiding
14.00 Uhr

Teilnahme am Symposion in Schönsee

 

17.00 Uhr

Weiterfahrt

 

18.00 Uhr

Statio im ehemaligen Benediktinerkloster
in Kladrau/Kladruby (Tschechien)
mit Bischof Rudolf Voderholzer

 

20.00 Uhr

Ankunft in Pilsen,
Hotel Angelo by Vienna House

Gemeinsames Abendessen

 

Sonntag, 21. Mai 2017

9.00 Uhr

Stadtführung
durch Dr. Kateřina Kovačková

10.30 Uhr

Mitfeier der Eucharistie im Dom
mit Dompfarrer Emil Soukup

Mittag zur freien Verfügung

 

14.30 Uhr

Rückfahrt nach Regensburg und München

16.30 Uhr Ankunft in Regensburg
18.00 Uhr Ankunft in München

In Zusammenarbeit mit:

Ackermann Gemeinde e.V.

Akademisches Forum Albertus Magnus im Bistum Regensburg

Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg

Zum Thema

REIHE "60 JAHRE AKADEMIE"

 

Der Festakt zusammen mit der Diözese Regensburg
zum 60jährigen Bestehen der Katholischen Akademie
Bayern nimmt bewusst die deutsch-tschechischen Verbindungen
in den Blick.

So laden wir herzlich ein zum Symposion im
„Centrum Bavaria Bohemia“ in Schönsee:
„Die Ostausrichtung des Bistums Regensburg in
Geschichte und Gegenwart“.

Darüber hinaus bieten wir eine zweitägige Busfahrt
an, die nach dem Schönsee-Symposion weiter in die
Europäische Kulturhauptstadt von 2015 führen wird,
das tschechische Pilsen.

Dr. Florian Schuller, Akademiedirektor

 

Unsere Jubiläumsreihe im Überblick:

3. April 2017 | Schweinfurt
Bischof Hofmann und Markus Lüpertz

3. Mai 2017 | Nördlingen
Bischof Zdarsa und Stanislaw Tillich

20./21. Mai 2017 | Schönsee/Pilsen
Bischof Voderholzer, Bischof Holub und Klaus Unterburger

14. Juli 2017 | Herrenchiemsee/Frauenchiemsee
Kardinal Marx und Andreas Voßkuhle

20. September 2017 | Ingolstadt
Bischof Hanke OSB und Rupert Stadler

23. September 2017 | Altötting
Pilgerwanderung mit Bischof Oster SDB

13. Oktober 2017 | Bayreuth
Erzbischof Schick und Günter Nooke

 

 

Sonstige Informationen

Anmeldung und Kosten

Anmeldeschluss ist Montag, 15. Mai 2017.

Die Teilnahme am Symposion in Schönberg
am Samstag, 20. Mai 2017, ist kostenlos.

 

Der Preis für Busfahrt,
Mittagessen am Samstag in Weiding,
Abendessen im Hotel in Pilsen,
Übernachtung im ****Hotel und
Führungen beträgt im EZ € 170,-- und
im DZ € 150,– pro Person.

Die Anmeldung mit allen bestellten Leistungen wird verbindlich,
sobald die entsprechende Gesamtsumme der
Kosten auf unserem Konto eingegangen ist:

IBAN: DE49 7509 0300 0102 3550 00, BIC/SWIFT:
GENODEF1M05,
Verwendungszweck: Schönsee/Pilsen.

Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl
für die Busfahrt nach Schönsee und Pilsen auf 50 Personen
begrenzt ist.

 

Veranstaltungsort in Schönsee

Centrum Bavaria Bohemia (CeBB)
Freyung 1, 92539 Schönsee

 

Hotel in Pilsen


ANGELO BY VIENNA HOUSE PILSEN
U Prazdroje 6, 301 00 Pilsen

Zurück