(Wie) handelt Gott?

Sa., 03.12.2016
Studientag

Samstag, 3. Dezember 2016


Programm

Samstag, 3. Dezember 2016

Gelegenheit zur Stärkung (Kaffee und Gebäck)
ab einer Stunde vor Beginn
10.00 Uhr

Begrüßung

10.15 Uhr

Das Handeln Gottes in der Bibel.
Strukturen und Kategorien
Prof. Dr. Thomas Söding,
Professor für neutestamentliche Exegese und
Theologie an der Ruhr-Universität Bochum

10.45 Uhr

Was heißt heute „Gott handelt“?
Prof. Dr. Jürgen Bründl,
Professor für Fundamentaltheologie und
Dogmatik an der Otto-Friedrich-Universität
Bamberg

11.15 Uhr Pause
11.45 Uhr

Podiumsgespräch der Referenten mit
Evelyn Finger,
Verantwortliche Redakteurin im Ressort
Glauben und Zweifeln, DIE ZEIT

12.45 Uhr

Ende der Veranstaltung
Gelegenheit zum Imbiss

Moderation: Dr. Florian Schuller
Organisation: Dr. Christian Hörmann
Zum Thema

Wer biblisch-christlich glaubt, ist überzeugt: Gott handelt in und an der Welt. Jedes Gebet, jede gottesdienstliche Feier ist durchdrungen von der Annahme, dass sich Gott den Menschen zuwendet.

Aber die offene, ehrliche Frage bleibt, wachgehalten durch viele anscheinend gegenteilige Eindrücke: Deckt sich diese gläubige Grundannahme mit der alltäglichen Erfahrung unseres Lebens? Wie kann man ernsthaft von einem Handeln Gottes sprechen, ohne sich der Lächerlichkeit preiszugeben? Erfahren wir nicht eher die Abwesenheit Gottes? Sein Schweigen? Seine Passivität?

Theologisch formuliert: Was hat „Offenbarung“ mit unserer Lebenswirklichkeit zu tun?

Solchen theologischen wie existentiellen Fragen wollen wir bei unserer Veranstaltung nachgehen. Wir sind gespannt auf intensive Diskussionen.


Dr. Florian Schuller, Akademiedirektor

Sonstige Informationen

Veranstaltungsort

Katholische Akademie
Kardinal Wendel Haus
Mandlstraße 23, 80802 München

U3/U6 Münchner Freiheit

 

Anmeldung

Anmeldeschluss ist Donnerstag, 1. Dezember 2016.

Die Anmeldung ist verbindlich und gilt als angenommen,
wenn unsererseits keine Absage erteilt wird.

Die Eintrittskarten zum Preis von € 14,–
(Schüler und Studierende bis zum vollendeten
30. Lebensjahr € 7,–) werden an der
Abendkasse verkauft.

 

Anmeldung nach Anmeldeschluss

Die Anmeldung Ihrer Teilnahme nehmen wir
auch nach Anmeldeschluss gerne entgegen.

Bitte beachten Sie:

Ihr Name kann nach Anmeldeschluss nicht mehr in unsere
Teilnehmerliste aufgenommen werden.

 

Übernachtung

Es besteht die Möglichkeit zur Übernachtung
mit Frühstück im Einzelzimmer für € 49,-
(ermäßigt € 41,-) oder im Doppelzimmer für
€ 39,50 (ermäßigt € 33,50) pro Person.

Ermäßigung erhalten Studierende bis zum
vollendeten 30. Lebensjahr und Schüler.

Zurück