Web 2.0 - Ethik 2.0?

Di., 08.06.2010
Veranstaltung der JUNGEN AKADEMIE
Theorie und Praxis

Programm
ab 18.00 Uhr Imbiss und Aufbau des LAN-Netzwerks
19.00 Uhr Impulsreferat
Eigene Erkundungen im Netz
Erfahrungsaustausch
Perspektiven für eine Internetethik
ca. 21.00 Uhr Ende der Veranstaltung
Zum Thema

Facebook und Google – zwei Chiffren für das WorldWideWeb. Obwohl das Internet nun bereits seit vielen Jahren zur Alltagsrealität gehört, kam gerade in jüngster Zeit eine intensive Diskussion über Gefahren und Missbrauchsmöglichkeiten auf. Vor allem: Stehen Informationsfreiheit, Privatheit und (Daten-)Sicherheit dem Gewinn an gestalterischer Freiheit des Web 2.0, des "Mitmach-Internet", entgegen? Wie – und warum – beharken sich "Piraten" und "Medienwächter" gegenüber?

Der Abend will ganz individuell und praktisch bei den Internet-Erfahrungen der Teilnehmer ansetzen und von dort her einen Einblick in zentrale internetethische Überlegungen bieten. Welche Gefahren, welche Probleme sind real, welche Maßnahmen könnten eine Perspektive bieten? Wie lässt sich mit der weiteren Entwicklung kreativ umgehen? Schließlich noch – welche Rolle kommt der immer wieder eingeforderten Medienkompetenz zu?

Um das zuvor Gehörte unmittelbar umsetzen und erproben zu können, gilt es im zweiten Teil des Abends für diejenigen, die einen eigenen Laptop mitbringen, das Netz gezielt zu erkunden. Die gesammelten Erfahrungen werden schließlich gemeinsam diskutiert.

Referent
Prof. Dr. Johannes Frühbauer, Professor ad interim am Institut für Sozialethik der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Luzern

Organisation
Carolin Neuber

Sonstige Informationen

Bitte bringen Sie wenn möglich einen eigenen Laptop mit, der kostenfrei ans lokale LAN-Netzwerk angeschlossen werden kann.

Ort

Katholische Akademie in Bayern
Mandlstraße 23, 80802 München

U 3 / U 6: Münchner Freiheit

Anmeldung

Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und junge Berufstätige bis zum Alter von 35 Jahren.
Anmeldung bitte bis zum 4. Juni 2010.

E-Mail junge-akademie@kath-akademie-bayern.de
Telefon 089 / 38 10 20

Geben Sie dabei bitte an, ob Sie einen eigenen Laptop mitbringen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Eintritt: € 5,- inkl. Imbiss

Zurück