Waltraud Meier

Mi., 27.11.2013
Reihe "Musiker im Gespräch mit Professor Siegfried Mauser"

Programm

Mittwoch, 27. November 2013

Gelegenheit zu einem Imbiss
(ab einer Stunde vor Beginn)

19.00 Uhr

Begrüßung

 

Richard Wagner (1813-1883):
„Ankunft bei den schwarzen Schwänen“ –
Albumblatt in As-Dur für Klavier
WWV 95 (1861)

Siegfried Mauser, Klavier


Waltraud Meier

im Gespräch mit
Professor Siegfried Mauser

 

Richard Wagner:
„Eine Sonate für das Album von Frau M.W.“
in As-Dur für Klavier
WWV 85 (1853)

gegen 21.00 Uhr Ausklang im Foyer
Organisation: Dr. Johannes Schießl
Zum Thema

Nach dem fulminanten Auftakt vergangenen Juli mit dem Dirigenten Kent Nagano geht unsere neue Reihe „Musiker im Gespräch mit Professor Siegfried Mauser“ in ihren zweiten Akt: Der Präsident der Münchner Musikhochschule hat diesmal Waltraud Meier zu Gast, eine der größten Wagner-Sängerinnen unserer Zeit. Wie ganz selten verbinden sich bei der gebürtigen Würzburgerin gesangliche Perfektion und darstellerische Präsenz. Oder, wie sie es selbst einmal ausgedrückt hat: „Gesang ist der vollendete Ausdruck einer Persönlichkeit. Ein Spiegel von einem selbst.“

In ein musikalisches Elternhaus hinein geboren, sang die Mezzosopranistin schon als Jugendliche in mehreren Chören. Und nachdem sie zunächst Romanistik und Anglistik studiert hatte, widmete sie sich dann ab 1976 ganz dem Gesang. Nach festen Engagements in Mannheim, Dortmund, Hannover und Stuttgart gelang ihr Anfang der 80er Jahre der internationale Durchbruch – untrennbar verbunden mit den Bayreuther Festspielen. Ob nun im Parsifal oder dann als dramatische Isolde und später im „Ring“, Waltraud Meier begeisterte in Bayreuth, London, New York, Mailand, Paris, Wien – und nicht zuletzt in München, wo sie heute lebt. Die Bayerische Kammersängerin erhielt viele Auszeichnungen, zuletzt den Bayerischen Staatspreis für Musik.

Auf besonderen Wunsch von Waltraud Meier spielt Siegfried Mauser zwei selten zu hörende Klavierstücke von Richard Wagner, dessen 200. Geburtstags die Musikwelt heuer gedenkt.

 

Dr. Florian Schuller, Akademiedirektor

Sonstige Informationen

Veranstaltungsort

 

Kardinal Wendel Haus
Mandlstraße 23, 80802 München

 

Anmeldung

Wegen der begrenzten Platzkapazitäten ist Anmeldung
unbedingt erforderlich!

Anmeldeschluss: Freitag, 22. November 2013

 

Die bestellten Eintrittskarten werden an der Abendkasse verkauft.

 

 

Zurück