Wallfahrt von Augsburg nach Oberschönenfeld

Di., 03.10.2017
Young Professionals

mit der Katholischen Hochschulgemeinde Augsburg und der Studierendenvertretung der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg


Programm

Dienstag, 3. Oktober 2017

15.00 Uhr

Busfahrt ab Universität Augsburg,
gegenüber Parkdeck Universität-Nord,
bis Burgwalden/Bobingen

 

15.45 Uhr

„Verantwortung für die Gesellschaft“
Wallfahrt ab Burgwalden,
mit vier Stationen

 

18.30 Uhr

Gottesdienst im Kloster Oberschönenfeld

anschließend Brotzeit (Selbstzahlung) in der
Klostergaststätte
21.00 Uhr

Rückfahrt mit dem Bus nach Augsburg

 

Organisation und Durchführung:

Domkapitular Dr. Thomas Groll
Katholische Hochschulgemeinde Augsburg


Dr. Florian Schuller
Katholische Akademie Bayern


Ludwig Bolkart
Studierendenvertretung der Kath.-Theol.
Fakultät der Universität Augsburg


Dr. Astrid Schilling
Studienleiterin für die „Young Professionals“

Zum Thema

Am 3. Oktober wird schon etwas Besonderes gefeiert. Dieser „Tag der Deutschen Einheit“ erinnert daran, dass weder die Einheit selbstverständlich ist, noch unsere Art zu leben. Kirchlich steht da zunächst allerdings nichts auf dem Programm.

Aber zehn Tage nach der Bundestagswahl könnte es auch nicht falsch sein, sich religiös auf den Weg zu machen, sprich: zu wallfahren. Pilgern ist ja sowieso in, und zwar nicht erst seit Hape Kerkeling.

„Verantwortung für die Gesellschaft“ haben wir deshalb den Nachmittag des 3. Oktober überschrieben, zu dem wir einladen: Von Burgwalden über die Scheppacher Kapelle durch die Westlichen Wälder zu den Zisterzienserinnen von Kloster Oberschönenfeld.

Beten, reden, schweigen, schauen, gehen – drei Stunden ganzheitlich unterwegs, und dann eine Eucharistiefeier mit Abschluss im Klosterstüble. Verantwortet und gestaltet wird dieser Pilgernachmittag erstmals gemeinsam von der KHG Augsburg, der Studierendenvertretung der Katholisch-Theologischen Fakultät und dem Ressort „Young Professionals“ der Katholischen Akademie Bayern. Ansprechen wollen wir alle Mitglieder von Universität und Hochschule, sowie den Freundeskreis der KHG-Ehemaligen.

Die Erfahrung lehrt, dass jener alte Satz stimmt: „Der Mensch wird des Weges geführt, den er geht.“ Gehen wir gemeinsam!

Sonstige Informationen

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung über die
Katholische Hochschulgemeinde Augsburg:

KHG Augsburg
Hermann-Köhl-Str. 25
86159 Augsburg
Tel: 0821 / 597 66 70

E-Mail: info@im-leben.de

Anmeldeschluss ist Dienstag, 26.9.2017.


Teilnahmekosten

Busfahrt: 5,- EUR

Brotzeit in der Klostergaststätte Oberschönenfeld:
Selbstzahler

Zurück