Kardinal Wetter Preis 2010

Mi., 24.11.2010
Öffentliche Akademische Feier in Eichstätt

Programm
Mittwoch, 24. November 2010
19.00 Uhr Dr. Florian Schuller,
Direktor der Katholischen Akademie in Bayern
Begrüßung
Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl,
Präsident der Katholischen Universität
Eichstätt-Ingolstadt
Grußwort
Prof. Dr. Konstantin Maier,
Dekan der Theologischen Fakultät
der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
Laudatio auf den Preisträger
Verleihung des Kardinal Wetter Preises 2010
Privatdozent Dr. Florian Bruckmann,
Oberassistent am Lehrstuhl für Fundamentaltheologie
der Katholischen Universität
Eichstätt-Ingolstadt
Zur Theologie der Schriftlichkeit
Musikalische Umrahmung:
Das Saxofonquartett der Universität Eichstätt
Stehempfang mit kleinem Buffet
auf Einladung des Hochschulkreises Erlangen-Nürnberg/Eichstätt
der Katholischen Akademie in Bayern
Zum Thema

Kardinal Wetter Preis

Anlässlich der Emeritierung von Friedrich Kardinal Wetter wurde 2008 zur Würdigung hervorragender theologischer Dissertations- oder Habilitationsarbeiten der nach dem langjährigen Erzbischof von München und Freising benannte Preis gestiftet.

Er ist mit 1.500 € dotiert. Wir vergeben diesen Preis jährlich in Absprache und zusammen mit den katholisch-theologischen Fakultäten und Instituten in Bayern

Sonstige Informationen

Veranstaltungsort

Kollegiengebäude Bau A (KGA)
Hörsaal I 201
Ostenstraße 26
Eichstätt

Anmeldung

Bitte bis spätestens Montag, 22. November 2010
an die Katholische Akademie in Bayern

Zurück