Verborgenheit Gottes und soziale Dimensionen religiöser Erkenntnis

Mi., 09.03.2016
Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen des Philosophischen Meisterkurses mit der Münchner Hochschule für Philosophie SJ

Prof. Dr. John Greco, St. Louis/USA


Programm

Mittwoch, 9. März 2016

Gelegenheit zu einem Imbiss
(ab einer Stunde vor Beginn)

 

19.00 Uhr

Begrüßung

Einführung
Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ

 

19.15 Uhr

Verborgenheit Gottes und
soziale Dimensionen
religiöser Erkenntnis

 

Prof. Dr. John Greco,
St. Louis (USA)

 

Wichtiger Hinweis:

Der Vortrag wird auf Englisch gehalten,
alle Teilnehmer erhalten zu Beginn ein
deutsches Manuskript.

 

20.00 Uhr

Diskussion mit dem Referenten,
Moderation: Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ

 

21.00 Uhr Ende der Veranstaltung
Organisation: Dr. Johannes Schießl
Kooperationspartner:

Hochschule für Philosophie SJ,
Philosophische Fakultät, München

Zum Thema

Warum erkennen nicht alle Menschen gleichermaßen Gott, wenn er doch ein liebender und allmächtiger ist? Manchmal wird deshalb argumentiert, der Unglaube ließe sich auf eine moralische und/oder intellektuelle Unzulänglichkeit auf Seiten der Atheisten zurückführen.

Im Zuge seiner „sozialen Epistemologie“ lenkt der amerikanische Philosoph John Greco den Fokus bei der Erklärungssuche zur Verborgenheit Gottes weg von dieser auf den Kritiker ausgerichteten Argumentation und hin zu einer Untersuchung der persönlichen Beziehungen, Gemeinschaften und Institutionen – und bereichert eine theistische Beweisführung um eine soziale Komponente in moralischer wie auch praktischer Dimension.

Der öffentliche Abendvortrag von Professor Greco findet im Rahmen des Philosophischen Meisterkurses statt, der bereits zum dritten Mal in Zusammenarbeit zwischen der Katholischen Akademie Bayern und der Münchner Hochschule für Philosophie SJ angeboten wird.


Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher
Präsident der Hochschule für Philosophie SJ

Dr. Florian Schuller
Direktor der Katholischen Akademie Bayern

Sonstige Informationen

Veranstaltungsort

Katholische Akademie
Kardinal Wendel Haus
Mandlstraße 23, 80802 München

U3/U6 Münchner Freiheit

 

Anmeldung

Anmeldeschluss ist Montag, 7. März 2016.

Die Anmeldung ist verbindlich und gilt als angenommen,
wenn unsererseits keine Absage erteilt wird.

Eintrittskarten zum Preis von € 10,– werden an der
Abendkasse verkauft.

Für Schüler und Studierende bis zum vollendeten
30. Lebensjahr ist die Teilnahme kostenlos.

Der Verein der Freunde und Gönner der Katholischen
Akademie in Bayern unterstützt den Meisterkurs finanziell.

Zurück