Venedig – Biennale 2009

Mi., 26.08.2009 bis Mo., 31.08.2009
Exkursion
Führungen, Gespräche, Begegnungen

Programm
MITTWOCH, 26. AUGUST 2009
Individuelle Anreise
19.00 Uhr Abendessen im Hotel
20.00 Uhr Gesprächsabend zur Situation Venedigs
(Referent angefragt)
DONNERSTAG, 27. AUGUST 2009
10.00 –13.00 Uhr Führungen durch die Biennale auf dem Gelände der Giardini
in drei Gruppen
Mittag zur freien Verfügung
16.00 – 18.00 Uhr Führung durch das jüdische Viertel
20.00 Uhr Abendessen im Hotel
FREITAG, 28. AUGUST 2009
10.00 – 13.00 Uhr Führungen durch die Biennale im Bereich des Arsenale
in drei Gruppen
Mittag zur freien Verfügung
16.00 – 18.00 Uhr "Klassisches Programm"
Führungsangebote mit drei unterschiedlichen Schwerpunkten
20.00 Uhr endessen im Hotel
SAMSTAG, 29. AUGUST 2009
9.00 – 12.00 Uhr "Klassisches Programm"
Führungsangebote mit drei unterschiedlichen Schwerpunkten
13.00 Mittagessen im Hotel
Nachmittag und Abend zur freien Verfügung
SONNTAG, 30. AUGUST 2009
Vormittags Teilnahme an einem Gottesdienst in San Marco
Mittag zur freien Verfügung
13.00 – 19.00 Uhr Fahrt zu den Inseln Burano und Torcello
Gemeinsames Abendessen
in einem ausgewählten Speiselokal
MONTAG, 31. AUGUST 2009
Individuelle Abreise
Zum Thema

Führungen


Sowohl die Führungen durch die Biennale wie das "klassische Programm" werden verantwortet und durchgeführt von:

Prof. Dr. Thomas Raff,
apl. Professor für Kunstgeschichte an der Universität Augsburg

Wilhelm Christoph Warning,
Redakteur beim BR/Hörfunk, Abt. Kultur und Kirchenfunk, München

Dr. Walter Zahner,
Bischöflicher Beauftragter für Erwachsenenbildung der Diözese Regensburg,
Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Christliche Kunst

Wir laden ein zu einer besonderen Exkursion nach Venedig. Anlass und Schwerpunkt bietet die diesjährige 53. Biennale. Gleichsam als Referenzpunkt zur zeitgenössischen Kunst sollen Führungen vor klassischen Kunstwerken in Museen und Kirchen der Lagunenstadt dienen.

Untergebracht im Herzen Venedigs, in der Nähe der Accademia, ermöglicht diese Reise den Teilnehmern bewusst jenseits des üblichen touristischen Programms Kunst- und andere Stadt-Erlebnisse, wie sie eben nur Venedig zu bieten hat.

Ich freue mich auf interessante, anregende Tage mit Ihnen!

Dr. Florian Schuller, Akademiedirektor

Sonstige Informationen

Anmeldung

Aufgrund der organisatorischen Vorbereitungen ist die
on-line-Anmeldung in diesem Fall leider nicht möglich.
Wir bitten um verbindliche schriftliche Anmeldung bis
spätestens Samstag, 13. Juni 2009. Bitte fordern Sie dazu
beim Veranstalter der Exkursion, der Katholischen Akademie
in Bayern, die Anmeldeunterlagen an:

 

 

Veranstalter

Katholische Akademie in Bayern
Mandlstraße 23, 80802 München
Postfach 40 10 08, 80710 München
Tel. 089 / 38 10 20
Fax 089 / 38 10 21 03
E-mail: info@kath-akademie-bayern.de

Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig
die weiteren notwendigen Informationen zur Lage und
Erreichbarkeit des Hotels, alle Unterlagen, den aktualisierten
und differenzierten Programmverlauf sowie die genaue
Einzelliste der Führungsangebote des "klassischen
Programms" und durch die Biennale.

MIt der Anmeldebestätigung teilen wir Ihnen das Konto der
Akademie mit, auf das wir Sie bitten, den Pauschalpreis bis
spätestens 10. Juli 2009 zu überweisen.

Kinderbetreuung

Für Eltern bietet die Akademie während der Veranstaltung kostenlos eine qualifizierte Betreuung ihrer Kinder (bis 12 Jahre) an. Wenn Sie dies wahrnehmen wollen, bitte unbedingt bei der Anmeldung im Feld "Bemerkung" Namen und Alter Ihrer Kinder angeben.


Unterkunft

Centro Culturale Don Orione Artigianelli
Zattere Dorsoduro Rio Terá Foscarini 909/A
30123 Venezia
Tel. 0039 / 41 / 5 22 40 77

 

Leistungen und Kosten

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer: € 1.095,–
Einzelzimmerzuschlag: € 100,–

In diesem Preis sind eingeschlossen:
- 5 Übernachtungen im Doppelzimmer bzw. Einzelzimmer mit Frühstück
- 3 Abend- und 1 Mittagessen im Hotel Centro Culturale Don Orione Artigianelli
- Abschlussabendessen in einem Speiselokal
- Tickets für die Biennale sowie für alle gemeinsam besuchten Museen
- Alle angebotenen Führungen
- 5 Tagestickets für die Fahrten im Vaporetto
- Fahrt nach Burano und Torcello im Sonderschiff
- Reiseleitung
- Reiserücktrittsversicherung

Die An- und Abreise wird von den Teilnehmern individuell organisiert.

Zurück