Sommernacht der Künste

Mo., 04.07.2011
Finissage und Kammeroper

Programm
Montag, 4. Juli 2011
19.00 Uhr

Finissage der Kunstausstellung
„ausrichtung“

Gespräch mit Prof. Magdalena Jetelová
und Studierenden ihrer Klasse an der
Akademie der Bildenden Künste München

Präsentation des Ausstellungskatalogs

 

19.30 Uhr

Pause mit Speisen und Getränken
von Buffets im Park

 

20.30 Uhr

Gespräch mit Katharina John,
Chefdramaturgin des Theaters Augsburg

20.45 Uhr

„Die alte Jungfer und der Dieb“

Eine groteske Oper in 14 Szenen
von Gian Carlo Menotti

Musikalische Leitung und Klavier:
Samuele Sgambaro

Inszenierung:
Guillermo Amaya

Sängerinnen und Sänger
des Theaters Augsburg

22.00 Uhr Geselliger Ausklang
23.00 Uhr Ende der Veranstaltung
Organisation: Dr. Armin Riedel
Michael Zachmeier
Zum Thema

Kunst liebt die Überraschung: neue Sichtweisen auf das Gewohnte, quer zum Mainstream Erdachtes, vergnügliche Ausbrüche aus dem Alltag. Unter diesem Motto lädt die Katholische Akademie in Bayern zu ihrer diesjährigen „Sommernacht der Künste“ ein, zu anregenden Begegnungen und gepflegter Geselligkeit in Haus und Park.

Im Mittelpunkt steht ein Gastspiel des Theaters Augsburg mit einer heiter-skurrilen Kammeroper von Gian Carlo Menotti (1911-2007). In einer kleinen Besetzung mit spielfreudigen Sängerinnen und Sängern erinnert die originelle Inszenierung – fast auf den Tag genau zu dessen 100. Geburtstag – an den italienischen Komponisten, der mit seinem vielseitigen Schaffen auch als Opernregisseur zu internationalem Ruhm gelangte.

Der Abend beginnt mit der Finissage zur Ausstellung „ausrichtung“ der Klasse Magdalena Jetelová. Sie bietet Gelegenheit, mit den jungen Studierenden der Akademie der Bildenden Künste München darüber ins Gespräch zu kommen, was sie zu ihren unkonventionellen Arbeiten inspiriert hat.

Wir freuen uns darauf, Sie zu dieser künstlerischen Überraschungstour im Schwabinger Ambiente begrüßen zu dürfen.

Dr. Florian Schuller, Akademiedirektor

Sonstige Informationen

Veranstaltungsort

Kardinal Wendel Haus
Mandlstraße 23, 80802 München

 

Anmeldung

Anmeldeschluss ist Freitag, 1. Juli 2011.

Die Anmeldung ist verbindlich und gilt als angenommen,
wenn unsererseits keine Absage erteilt wird.

Die Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Speisen und Getränke sind im Eintrittspreis
nicht einbegriffen.

 

Anmeldung nach Anmeldeschluss

Die Anmeldung Ihrer Teilnahme nehmen wir
auch nach Anmeldeschluss gerne entgegen!

Bitte beachten Sie jedoch:

Ihr Name kann nach Anmeldeschluss nicht mehr in unsere
Teilnehmerliste aufgenommen werden.

 

Bei der Finissage erhältlich:

Katalog zur Ausstellung „ausrichtung“
der Klasse Magdalena Jetelová
13. Mai bis 15. Juli 2011
im Kardinal Wendel Haus
der Katholischen Akademie in Bayern
Schutzgebühr 5,-

Zurück