Salzburger Hochschulwoche (SHW) 2012: "verantworten" - Reloaded

Fr., 14.12.2012 bis Sa., 15.12.2012
Veranstaltung der JUNGEN AKADEMIE

Nachtreffen in München


Programm

Freitag, 14. Dezember 2012

15.30 Uhr Ankommen / Kaffee und Kuchen

16.15 bis 17.45 Uhr

Vortrag mit Diskussion

Postmortale Verantwortung – Beispiele aus der Rechtsmedizin
Prof. Dr. Wolfgang Eisenmenger, München

18.00 Uhr Abendessen
ab 19.00 Uhr

Tollwood Winterfestival 2012

 

Samstag, 15. Dezember 2012

9.30 bis 11.00 Uhr

Vortrag mit Diskussion

Corporate Social Responsibility – wie kann eine Unternehmensethik aussehen?
Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ulrich Küpper, München

11.30 bis 12.15 Uhr

Vortrag

Die Jungfrau von Orléans – Eine Vorschau auf das Stück und die Inszenierung von Michael Thalheimer bei den Salzburger Festspielen 2013
Dr. Klaus Vogelgsang, Augsburg
Tobias Vogt M.A., Augsburg 

Anschließend Bummel über den Weihnachtsmarkt im Innenhof der Residenz
Organisation: Astrid Schilling,
Junge Akademie
Zum Thema

Jedes Jahr im August gibt die Salzburger Hochschulwoche (SHW) eine Woche lang Gelegenheit, zu einem Generalthema hochkarätige Referentinnen und Referenten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen zu hören. Diese Sommerakademie wird durch ein reichhaltiges Rahmenprogramm ergänzt und bietet speziell für Studierende günstige Bedingungen, an der SHW selbst sowie an den Salzburger Festspielen teilzunehmen.

Im August 2012 stand die SHW unter dem Generalthema „verantworten“. Dieses soll bei einem Nachtreffen im Winter, das zum ersten Mal stattfindet, wieder aufgegriffen werden. Dabei wurden zwei Themenbereiche ausgesucht, die im Sommer noch nicht behandelt wurden: die Human- und die Wirtschaftswissenschaften. 

Dieses Nachtreffen soll außerdem den studentischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der SHW die Möglichkeit bieten, in regelmäßigem Kontakt zu bleiben und Treffpunkt für diejenigen zu sein, die aus unterschiedlichen Gründen nicht jedes Jahr zur SHW fahren können. 

Herzliche Einladung an alle, die bereits an der SHW 2012 teilgenommen haben, aber natürlich auch an alle, die sich für das Thema interessieren und/oder wissen wollen, was die Salzburger Hochschulwoche ist!

 

Sonstige Informationen

Veranstaltungsort

Katholische Akademie in Bayern
Mandlstr. 23 | 80802 München

U3/U6: Münchner Freiheit

 

Anmeldung

Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen
und junge Berufstätige bis zum Alter von 35 Jahren.

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Bitte Anmeldung bis zum 7. Dezember 2012.

Zurück