Paradies –

Do., 25.06.2009
Veranstaltung der JUNGEN AKADEMIE für junge Leute bis 35 Jahre
Neue Blicke auf einen alten Traum

Programm
Donnerstag, 25. Juni 2009
18.00 Uhr Begrüßung
18.15 Uhr "Von 8-12 Frohlocken, von 12-20 Hosianna Singen"
Das Paradies zwischen Wohlfühlwelt und Gericht
Prof. Dr. Johann Ev. Hafner,
Professor für Religionswissenschaft mit Schwerpunkt
Christentum an der Universität Potsdam
18.45 Uhr Ausgewählte Kunstwerke der Ausstellung
Führung mit Dr. Alexander Heisig,
Fachreferent im Kunstreferat der Erzdiözese
München und Freising mit Schwerpunkt moderne
christliche Kunst, Kurator der Ausstellung
20.15 Uhr Gespräch mit zwei ausstellenden Künstlern
und den Referenten
21.15 Uhr Ende der Veranstaltung
und Ausklang im Biergarten
Organisation Carolin Neuber, Junge Akademie
Dr. Carmen Roll, Dommuseum Freising
Franz Heilmeier, Hochschulgemeinde Freising
Zum Thema

Hoffnung auf Vollendung des Lebens in einer neuen, vollkommenen Welt gehört zu den Grundsäulen des Glaubens an Gott. Sie ist Antwort auf die Gebrochenheit der Welt und drückt sich nicht selten aus in einer Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies.

Der Wandel kultureller und sozialer Lebensbedingungen brachte bis heute stets neue Bilder und Vorstellungen hervor, in denen diese "paradiesische" Welt ohne Sorgen und Mühsal anschaulich wird. Die Bandbreite reicht dabei von einem blühenden Garten und der himmlischen Stadt bis zum überfl ießenden Licht und strahlenden Gold. Doch was stellen sich heute die Menschen vor? Mit welchen Bildern können wir heute unserer Hoffnung Ausdruck verleihen?

Für die Ausstellung im Diözesanmuseum Freising widmeten sich 17 Künstlerinnen und Künstler mit unterschiedlichen Techniken und Medien diesem Thema und werfen so "neue Blicke auf einen alten Traum". Es ist freie Kunst, individuell, assoziativ, mit persönlichem Zugang, die zum eigenen Nachdenken anregen soll.

Religionswissenschaftliche Anstöße, das Einlassen auf die Kunstwerke und ein Gespräch mit Künstlern bieten in unserer Abendveranstaltung den Raum für vertiefte Auseinandersetzung mit der persönlichen Hoffnung und der eigenen Sehnsucht.

Sonstige Informationen

Kinderbetreuung

Für Eltern bietet die Akademie während der Veranstaltung kostenlos eine qualifizierte Betreuung ihrer Kinder (bis 12 Jahre) an. Wenn Sie dies wahrnehmen wollen, bitte unbedingt bei der Anmeldung im Feld "Bemerkung" Namen und Alter Ihrer Kinder angeben.


Veranstaltungsort

Diözesanmuseum Freising
Domberg 21, 85354 Freising


Ausstellung

„Paradies – Neue Blicke auf einen alten Traum“
17.3.09 – 28.6.09

Zurück