Kardinal Wetter Preis 2009

Mi., 11.11.2009
Öffentliche Preisverleihung in Bamberg

Programm
Mittwoch, 11. November 2009
18:00 Uhr Begrüßung
Dr. Florian Schuller,
Direktor der Katholischen Akademie in Bayern
N.N.,
Direktor des Instituts für Katholische Theologie der Universität Bamberg
Prof. Dr. Isidor Baumgartner,
Professor für Christliche Gesellschaftslehre und
Caritaswissenschaften an der Universität Passau
Laudatio auf den Preisträger
Verleihung des Kardinal-Wetter-Preises
PD Dr. Johannes Först,
Privatdozent für Pastoraltheologie und
Kerygmatik an der Universität Bamberg
Zwischen Gottesfrage und „kosmologischem Fiasko“
(Th. Luckmann).
Gottrede im Kontext (spät-)moderner empirischer
Religionsforschung
Musikalische Umrahmung:
Kristina Kemeth, Querflöte
Uta Heucke, Violoncello
Sina Herbst, Klavier
19:30 Uhr Stehempfang mit kleinem Buffet
auf Einladung des Bamberger Hochschulkreises
der Katholischen Akademie in Bayern
Zum Thema

Friedrich Kardinal Wetter war 1982 bis 2008 als Erzbischof von München und Freising zugleich Protektor der Katholischen Akademie in Bayern, die er über alle die 25 Jahre unterstützte und förderte. Bei seinem Ausscheiden aus dem Amt des Erzbischofs dankte ihm deshalb die Akademie durch die Stiftung des nach ihm benannten Preises. Sie will damit neben der Fürsorge Kardinal Wetters für diese gesamtbayerische Institution vor allem auch seine Verdienste als Professor der Theologie und seinen erzbischöflichen Dienst an der Einheit in der Kirche in öffentlicher Erinnerung halten.

So wird der Kardinal-Wetter-Preis seit 2008 jährlich für Dissertations- und Habilitationsarbeiten aus allen theologischen Disziplinen verliehen. Die Vergabe des mit 1.500 Euro dotierten Preises erfolgt nach enger Absprache gemeinsam durch die Akademie und abwechselnd die katholisch-theologischen Fakultäten bzw. Institute der bayerischen staatlichen Universitäten und der Katholischen Universität Eichstätt- Ingolstadt sowie durch die Philosophisch- Theologische Hochschule Benediktbeuern.

Mit dem Kardinal-Wetter-Preis 2009 erfolgt die Verleihung erstmals an der Universität Bamberg.

Dr. Florian Schuller,
Katholische Akademie in Bayern

N.N.,
Institut für Katholische Theologie der Universität Bamberg

Sonstige Informationen

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung bis Montag, 9. November 2009.

Die Anmeldung ist verbindlich und gilt als angenommen,
wenn unsererseits keine Absage erteilt wird.

 

 

Kinderbetreuung

Für Eltern bietet die Akademie während der Veranstaltung kostenlos eine qualifizierte Betreuung ihrer Kinder (bis 12 Jahre) an. Wenn Sie dies wahrnehmen wollen, bitte unbedingt bei der Anmeldung im Feld "Bemerkung" Namen und Alter Ihrer Kinder angeben.

 

Veranstaltungsort

Aula der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Dominikanerstraße 2 a
Bamberg

Zurück