ENGEL. Mittler zwischen Himmel und Erde

Do., 16.12.2010
JUNGE AKADEMIE - Veranstaltung in Freising

Programm
Donnerstag, 16. Dezember 2010
Diözesanmuseum Freising
18.00 Uhr

Engel als Mittler in religiösen und säkularen Kontexten
Prof. Dr. Gregor Ahn,
Professor am Institut für Religionswissenschaft der
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

18.30 Uhr Kleine Entdeckungstour in der Ausstellung
19.15 Uhr Erläuterungen zu ausgewählten Kunstwerken
Führung mit Dr. Carmen Roll,
stellvertretende Leiterin des Diözesanmuseums,
Kuratorin der Ausstellung
20.30 Uhr Ausklang der Veranstaltung
bei Wein und Brot
Organisation: Carolin Neuber, Junge Akademie
Dr. Carmen Roll, Diözesanmuseum Freising
Anne Lüters und Franz Heilmeier,
Hochschulgemeinde Freising
Zum Thema

Überall scheinen sie zu sein, die Engel – mit Flügeln und ohne. In vielerlei Gestalten bevölkern sie unsere Umgebung. Sie boomen als Werbeträger im Vorweihnachtsgeschäft, als geflügelte Deko-Objekte oder ganz allgemein als Thema einer regelrechten Flut an Büchern und Filmen.

Aber nicht nur verweltlichte Flügelfiguren liegen im Trend. Wer wünscht sich denn nicht einen starken Schutzengel? Der Glaube an Existenz und Wirken von Engeln gehört selbstverständlich in das biblische Weltbild und die Geschichte christlicher Religiosität bis heute. Daneben hat sich eine Engel-Religiosität entwickelt, die vom kleinen Ratgeber „für jeden Tag“ bis zur esoterischen Beschwörung von „Astralengeln“ ein weites Feld abdeckt.

Die Ausstellung im Diözesanmuseum Freising zeigt mit über 500 Exponaten, wie sich die Engelvorstellungen vom jüdischen und christlichen Ursprung in der Kunst bis heute entwickelt haben. Der Vortrag wagt einen Überblick über das enorm facettenreiche Spektrum von Engelinszenierungen in heutigen religiösen und säkularen Kontexten. Das eigene Entdecken fügt daraus alte und neue Ansichten im gemeinsamen Gespräch zusammen.

 

Sonstige Informationen

Veranstaltungsort

Diözesanmuseum für christliche Kunst
des Erzbistums München und Freising
Domberg 21, 85354 Freising

„Engel. Mittler zwischen Himmel und Erde“

Ausstellung vom 6.11.2010 bis 1.5.2011


Anmeldung

Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende
aller Fachrichtungen und junge Berufstätige
bis zum Alter von 35 Jahren.

Um die Besucherzahl abschätzen zu können,
bitten wir um Anmeldung bis zum 14. Dezember 2010.

Kurzentschlossene sind aber ebenso herzlich willkommen.


Kooperationspartner

Diözesanmuseum Freising
Domberg 21, 85354 Freising
www.dommuseum-freising.de

Hochschulgemeinde Freising
Hohenbachernstraße 9, 85354 Freising
www.hsg-freising.de

Zurück