"Der Jugend ist nichts mehr heilig!"

Fr., 16.04.2010
Abendveranstaltung der JUNGEN AKADEMIE in AUGSBURG
Ein Vorurteil?

Programm
Freitag, 16. April 2010
20.00 Uhr Impulsreferat und Diskussion
Prof. Dr. Winfried Gebhardt,
Professor für Allgemeine Soziologie,
Universität Koblenz-Landau
Moderation Andreas Ihm
Bildungsreferent KHG/KSJ, Augsburg
Organisation Carolin Neuber
Referentin Junge Akademie
Zum Thema

Mit Religion hätten junge Menschen nicht mehr allzuviel am Hut – so heißt es oft. Ganz abgesehen davon, dass auch nicht wenige Ältere eine wachsende Distanz zu Religion, erst recht zu Kirche, erkennen lassen, ist aber ein anderes Phänomen zu beobachten: Jugendliche und junge Erwachsene hüten sehr wohl häufig etwas "Heiliges", etwas, das ihnen ungeheuer wichtig ist.

Wenn Heiliges zu tun hat mit Faszinierendem, mit Geheimnisvollem, mit Lebenswichtigem, mit dem, was einen unbedingt angeht, dann kann man viele Elemente von Heiligem in der Jugendkultur unserer Tage wiederfinden.

Was steckt aber als Grund dahinter? Ist es ein großer Hunger nach unmittelbarer Erfahrung? Nach etwas, das das normale Alltagsleben vergessen lässt? Nach einem "Mehr" an Wirklichkeit als es das eigene, vielleicht als langweilig erlebte Leben bieten kann?

Wie stillt man diesen Hunger? Welche Nahrung geben Events und Gemeinschaftserlebnisse? Was für einen Mehr-Wert könnten religiöse Erfahrungen bergen? Wo erfahre ich etwas, das mich über meinen Alltag hinausträgt?

Sonstige Informationen

Tagungsort

Haus Sankt Ulrich
Kappelberg 1, 86150 Augsburg

Anmeldung

Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und junge Berufstätige bis zum Alter von 35 Jahren.

Um die Besucherzahl abschätzen zu können, bitte ich um Anmeldung bis zum 14. April 2010 per E-Mail (junge-akademie@kath-akademie-bayern.de) oder per Telefon (089 / 38 10 20).

Bitte geben Sie dabei Namen, Alter, Telefonnummer und Studienfach/Beruf an.
Kurzentschlossene sind aber ebenso herzlich willkommen.
Eintritt frei!

Hinweis

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Tagung "Berührung mit dem Heiligen. Zu einer Grunddimension katholischer Glaubenspraxis" statt, die von der Katholischen Akademie in Bayern und dem Akademischen Forum Augsburg am 16./17. April 2010 im Haus Sankt Ulrich veranstaltet wird. Dazu sind Sie ebenfalls herzlich eingeladen (Eintritt ermäßigt).

Zurück