Sozialethik in der Bildung

Offensive der Katholischen Erwachsenenbildung
Drei Teilnehmer am zweiten Wochende des Grundkurses zur "Sozialethischen Offensive" sitzen an einem Tisch in einem Tagungsraum der Katholischen Akademie und diskutieren miteinander.
Wie setze ich die "Sozialethische Offensive" kreativ in der Praxis um? Darüber diskutierten unter anderem diese drei Teilnehmer der Wochenendkurse.

An zwei Wochenenden beschäftigten sich 20 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) mit der Sozialethik als Bildungsthema. Ziel war es im Rahmen der "Sozialethischen Offensive" der KEB, Ideen zu entwickeln, wie man ein an sich sehr theoretisch klingendes Thema kreativ in konkreten Bildungsveranstaltungen umsetzen kann. Die Teilnehmer wollen jetzt die gewonnenen Erkenntnisse in möglichst viele der 127 Mitgliedseinrichtungen der KEB tragen.

Weitere Informationen zur "Sozialethischen Offensive" finden Sie hier. Infos und Bilder zu den Schulungswochenenden unter folgendem Link.

Zurück