Schweineherz für Menschen?

Medienberichte
Drei Personen stehen beim Rednerpult im Salon von Schloss Suresnes und diskutieren über Themen der Tagung.
Referentinnen und Referenten diskutieren während der Tagung.

Die Akademietagung zum Thema Xenotransplantation, in der theologische und ethische Probleme rund um die Verwendung von tierischen Organen bei der Rettung von Menschenleben diskutiert wurden, hat großes Echo in den elektronischen Medien gefunden. Unter dem Titel "Tiere als Organspender" erschien ein 45-minütiger Beitrag in der Reihe "alpha-lógos" im Bildungskanal des Bayerischen Rundfunks BR-alpha.

Der dazugehörige Link: http://www.br.de/fernsehen/br-alpha/sendungen/logos/logos104.html

Ein Hörfunk-Beitrag von Burkhard Schäfers von rund 18 Minuten im Deutschlandfunk mit dem Titel "Schweineherz für Menschen. Theologisch-ethische Fragen der Xenotransplantation" vom 8. Januar 2014 geht ebenfalls sehr ausführlich auf die Akademietagung ein.

Hier der Link: http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2014/01/08/dlf_20140108_2010_db10bf6f.mp3

Die Dokumentation der auf der Tagung gehaltenen Referate erfolgt in einer der kommenden Ausgaben unserer Zeitschrift "zur debatte".

Zurück