Pardoxien des Führens

300 Offiziere bei Akademiegespräch
Zwei Männer stehen nebeneinander. Prof. Dr. Armin Nassehi (li.) überzeugte mit seinem gekonnten Vortrag auch Artur Wagner, den Katholischen Leitenden Militärdekan München, der die Offiziere zusammen mit der Akademie eingeladen hatte.
Prof. Dr. Armin Nassehi (li.) überzeugte mit seinem gekonnten Vortrag auch Artur Wagner, den Katholischen Leitenden Militärdekan München, der die Offiziere zusammen mit der Akademie eingeladen hatte.

 

Rund 300 Offiziere und Offiziersanwärter aus Bundeswehrstandorten in Süddeutschland waren am 14. Oktober 2014 zum Akademiegespräch in die Katholische Akademie Bayern gekommen. Auf dem Programm stand das Referat „Pardoxien des Führens. Zwischen innerer und äußerer Führung“ von Prof. Dr. Armin Nassehi. Der Münchner Soziologie-Professor verstand es, das eigentlich eher trockene Thema auf sehr anschauliche und ausgesprochen unterhaltsame Art vorzustellen.

Auf Einladung der Akademie und der Katholischen Militärseelsorge, vertreten durch Artur Wagner, den Leitenden Militärdekan München, finden die Akademiegespräche zwei Mal jährlich statt.

Zurück