alpha-Lógos: Organspende

Sendung am 6. Mai 2012
Auf dem Podium im Gespräch: der Philosoph Wilhelm Vossenkuhl, Moderator des Symposiums, der Mediziner Gerhard Paal, Initiator des Gesprächskreises "Ethik und Medizin", und der Chirurg Karl-Walter Jauch (v.l.n.r.).
Tagungsmoderator Prof. Wilhelm Vossenkuhl, Prof. Gerhard Paal, Initiator des Gesprächskreises "Ethik und Medizin", und Professor Karl-Walter Jauch (v.l.n.r.). Das Foto entstand bei der Tagung.

Als nächsten Beitrag in der Sendereihe "alpha-Lógos mit Themen der Katholischen Akademie sehen Sie am Sonntag, 6. Mai 2012, von 19.30 Uhr bis 20.15 Uhr "Ethik der Organspende". Der 45-minütige Film stützt sich auf die Tagung "Organspende. Hoffnungen - Fragen - Ängste" die am 31. Januar dieses Jahres in der Akademie stattfand.

Ausgewählte Veranstaltungen der Katholischen Akademie werden in der Reihe „alpha-Lógos“ im Bildungskanal BR-alpha des Bayerischen Fernsehens gezeigt. Die 45-minütigen Beiträge der Sendereihe, die jeden zweiten Sonntag um 19.30 Uhr auf dem Programm steht, setzen die Tagungen der Akademie, journalistisch aufbereitet, fernsehgerecht um. Sie bieten Originalauszüge aus den Vorträgen und Diskussionen, Interviews mit den Referenten und vertiefende Informationen.
Wiederholt werden die Sendungen von „alpha-Lógos“ vierzehntägig sonntags, jeweils um ca. 0.50 Uhr. Gezeigt wird immer der Beitrag, der in der Vorwoche um 19.30 Uhr zu sehen war.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Ausgabe zur debatte 2/2012.

Zurück